TERMINE / FORMULARE

Unterrichtsausfall - Einführung LP21 im Schuljahr 2018/19

Der Lehrplan 21 wird im Kanton Bern auf den 1. August 2018 in Kraft gesetzt. Im Zeitraum von 2016 bis 2022 setzen die Schulen des Kantons Bern rund 20 Tage für den Besuch der Weiterbildungs­angebote sowie für die lehrplanbezogene Schul- und Unterrichtsentwicklung vor Ort ein. Diese Ein­führungstage finden zur Hälfte in der unterrichtsfreien Zeit und zur Hälfte während der Unterrichtszeit mit Unterrichtsausfall statt.

Im Schuljahr 2019/2020 fällt der Unterricht aufgrund der Einführung LP21 an der ganzen Schule an folgenden Terminen aus:


Weitere Formulare zum Herunterladen