Schulbetrieb in Coronazeiten

Winterzeit - Coronazeit_.pdf

Seit einigen Wochen sind die Kinder nun wieder in der Schule. Langsam haben wir alle wieder in den normalen Schulrhythmus
zurückgefunden. Nach wie vor halten wir uns an die Hygiene- und Abstandsvorschriften des BAG . Das heisst für uns unter
anderem:


- Erwachsene tragen in den Schulhäusern Masken
- Lehrpersonen tragen während dem Unterricht Masken
- Hände waschen beim Schulhauseingang
- grösstmögliche Abstände in den Schulzimmern
- gestaffelte Pausen
- Sportlektionen möglichst im Freien
- keine Lager, Schulreisen, Sporttage und Schulfeste
- kranke Kinder bleiben konsequent zu Hause


Im Falle eines Verdachts auf Covid-19 werden die betroffenen Familien / Lehrpersonen etc. von der Schulleitung oder der TAS-Leitung kontaktiert und über weitere Massnahmen informiert. Betreffen die Massnahmen grössere Gruppen, kann die Information auch über die Klassenlehrpersonen via Klassenchat oder Mail erfolgen. Das Testergebnis wird den Betroffenen kommuniziert; je nach Befund folgen weitere Massnahmen. Wir danken Ihnen für Ihre wertvolle Unterstützung.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an die Klassenlehrperson oder an die Schulleitung.

bagpng